Dienstag, 15. März 2011

Shopping App coop@home jetzt auch für Android


coop@home ist die Plattform für das Online-Shopping mit Heimlieferung von Coop. Als erster Anbieter in der Schweiz hatte Coop im Mai 2009 eine Shopping-App fürs iPhone lanciert. Nun ist die coop@home-App auch auf dem Android Market erhältlich. "Smartphones mit Android Betriebssystem liegen voll im Trend", schreibt Coop dazu und möchte, hier wiederum eine Vorreiter-Rolle einzunehmen.

Die Android-Applikation bietet die gleichen praktischen Funktionen an, inklusive der Scanning-Funktion zum Einscannen der EAN-Codes zur Vereinfachung der Bestellung. Das Einkaufen per Handy wird immer beliebter.

Dank der neuen Applikation ist der Coop Supermarkt für noch mehr User immer mit dabei. Die Anwendung bietet alle Funktionen und die Übersichtlichkeit der Web-Applikation von coop@home. So lassen sich die Artikel, die wieder benötigt werden, inzwischen im eigenen Kühl- oder Vorratsschrank bequem scannen. Dank dem EAN-Code erkennt das Smartphone die gewünschten Produkte und setzt sie auf die Einkaufsliste.

Laut Coop erreicht die Lieferung den Kunden - je nach Lieferort - noch am selben Tag, oder zu einem späteren Wunschtermin. Für rund 95 % der Schweizer Haushalte stehen täglich zwei Liefertermine zur Auswahl. Was heute bis 14.30 Uhr bestellt ist, steht morgen vor der Haus- oder Wohnungstüre, tagsüber oder abends. Im Angebot stehen über 13'000 Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs und zwar rund um die Uhr, unterwegs oder von zu Hause aus.

Keine Kommentare: