Freitag, 27. Februar 2009

OpenSuse 11.1: jetzt funktioniert der proprietäre ATI-Treiber

Soeben habe ich das jetzt verfügbare Kernel-Update für OpenSuse 11.1 installiert. Achtung: Benutzer der Mad-Wifi-Treiber müssen mit dem Kernel-Update warten (siehe Posting). Nach diesem Update und dem Update aller anderer Pakete (komplettes Update) konnte ich nun auch den proprietären Treiber für die ATI Radeon HD 2600 installieren (ATI Driver Installer).

Ich bin dabei genau nach den den Informationen (Installer Instructions) vorgegangen und es hat auf Anhieb funktioniert.

Keine Kommentare: