Montag, 22. Dezember 2008

Zattoo unter OpenSuse 11.1 installieren

Die Installation Schritt für Schritt:
  • Sofern nicht vorhanden, einen Account bei Zattoo anlegen (Benutzername /Passwort für die Anmeldung)
  • Zattoo-RPM-Paket herunterladen (aber noch nicht installieren)
  • Mit YaSt folgende Pakete installieren: gtkglext (32-Bit-Version!!) und sofern noch nicht vorhanden xulrunner und gnome-keyring. (offensichtich unter OpenSuse 11.1 bereits standarmässig installiert).
  • Danach die heruntergeladene RPM-Datei zattoo-.....rpm mit der rechten Maustaste anklicken und Paket mit Öffnen mit Installieren von Software wählen).
  • Öffne ein Terminalfenster im Administratorenmodus wir folgt: Anwendungsstarter/Programme/System/Terminals/Terminal (Systemverwaltungsmodus).
  • Gib im Fenster das Root-Passwort ein und dann den Befehl ldconfig /usr/lib/zattoo ein und drücke die Eingabetaste.
  • Danach gibst du den Befehl für den symbolischen Link zur Datei libcurl.so.3 wie folgt ein:
    ln -s /usr/lib/libcurl.so.4.1.0 /usr/lib/zattoo/libcurl.so.3
    und drücke die Eingabetaste (Achtung! Befehl hat sich geändert gegenüber OpenSuse 11.0, libcurl.so.4.1.0 statt libcurl.so.4.0.1)
  • Mit einem weiteren symbolischen Link kannst Du die Fehlermeldung 'The Flash plugin does not seem to be installed...' vermeiden (siehe dazu folgenden Bericht).
  • Starte nun Zattoo Anwendungsstarter/Programme/Multimedia/Zattoo und melde Dich an (Username, Passwort) und setze das Häkchen für die Speicherung des Usernames und des Passwortes.
So hat es bei mir auf Anhieb funktioniert und ich hoffe auch bei Dir!

Links:
Zattoo
Die Fehlermeldung 'The Flash plugin does not seem to be installed...' mit dieser Anleigung beseitigen.
_

Kommentare:

iLL.One hat gesagt…

dank deiner anleitung läufts jetzt bei mir. thx!! :) (am symbolischen link hatte es gehangen)

Anonym hat gesagt…

Danke, klappt gut! Dafür klemmt oft die Tastatur 1-2 Minuten wenn man zattoo abstellt, oder wenn load zu hoch wird (trotz quad-core + 4GB ram). Interessant...