Mittwoch, 1. Oktober 2008

OpenOffice Calc Zellen verschieben

Schon einmal bin ich über das Problem gestolpert, dass mir nicht mehr einfiel, wie das Verschieben von Zellen in OpenOffice Calc funktioniert. Also schreibe ich es mir nicht hinter die Ohren sondern in diesen Blog.

Das Problem
Nicht das Verschieben selbst ist ungewohnt, sondern das Markieren. Wenn du mehrere Zellen verschieben willst, so funktioniert das wahrscheinlich wie gewohnt. Es funktioniert nicht wie gewohnt beim Verschieben einer einzelnen Zelle.

Eine einzelne Zelle verschieben
Markiere deshalb eine einzelne Zelle so, wie wenn du mehrere Zellen markieren wolltest. Bei gedrückter Maustaste auf die Zelle klicken, über den Zellenrand hinaus und dann zurück in die Zelle bewegen (alles bei gedrückter Maustaste!). Die Zelle ist nun schwarz markiert mit weissem Rahmen. Maustaste loslassen und Zelle mit gedrückter Maustaste verschieben.

Das tönt vorerst kompliziert, ist es aber überhaupt nicht! Es ist so, wie wenn du einen Text in einem Textdokument erst markieren und dann verschieben möchtest.

Drei mal kurz geübt und schon hast du es intus! Es funtioniert dann genau so schnell, wie MS-Excel. Dort musst den Zeiger zuerst genau auf den Rahmen der Markierung fummeln damit du die Zelle(n) verschieben kannst.

Mehrere Zellen (Zellenbereich) verschieben
Mit gedrückter Maustaste über Zellen fahren (Zellen werden schwarz markiert mit weissem Rahmen). Dann Maustaste loslassen und markierten Bereich mit gedrückter Maustaste verschieben.
_

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Schön gelobhudelt über das "tolle", selbsterklärende Feature.