Samstag, 5. Juli 2008

OpenSuse 11.0, Installation, Multimediaformate und Codecs, nicht mitgelieferte

Aus rechtlichen Gründen darf OpenSuse nicht alle Formate und Codecs der Distribution beifügen. Diese kann man sich jedoch von der OpenSuse Community herunterladen. Unter dem Link Restricted Formats wird man zur nächsten Seite geführt, in welcher man die OpenSuse Version auswählen kann. Der Link OpenSuse 11.0, see Restricted Formats/11.0 führt zur nächsten Seite für die Auswahl des Grafischen Systems (KDE, Gnom).

Klickt man nun auf den Link codecs-kde.ymp dann öffnet sich ein Fenster für das Paket-Installationssystem (YaST-Metapackage-Handler). Mit einem Klick auf OK wird das Paket installiert.
_

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Notwendigkeit zu uberprufen:)