Freitag, 4. Juli 2008

OpenSuse 11.0, Installation, Java

Java ist einerseits eine objektorientierte Programmiersprache (siehe Wikipedia - Programmiersprache Java), andererseits eine Plattform auf der die Java-Programme ausgeführt werden (siehe Wikipedia - Java Plattform). Java ist sowohl Produkt und Marke von Sun Microsystems.
Java-Programme sind heute weit verbreitet und bringen den grossen Vorteil mit, dass sie unabhängig auf fast allen Betriebsystemen laufen, vorausgesetzt die Java-Plattform (Java Runtime Environment) ist installiert. Das gilt auch für OpenSuse 11.0.
Viele Java-Programme können heute direkt im Browser (z.B. Firefox) ausgeführt werden. Dafür wird das entsprechende Plugin (Browser-Plugin) benötigt.

Die Installation der Java Runtime Envirnment und des Java Browser Plugins
Ich habe in OpenSuse 11.0 die OpenJDK-Versionen gwählt. Die Installation erfolgt in YaST. Dazu kann man einfach in YaST die Funktion Software installieren oder löschen aufrufen und dann im Feld Suche openjdk eingeben. Nun wird eine Liste angezeigt, in welcher folgende Pakete auszuwählen sind: java-1_6_0-openjdk und java-1_6_0-openjdk-plugin. Danach auf Akzeptieren klicken.

Kurzanleitung:
  • YaST / Software installieren oder löschen aufrufen,
  • im Suchfeld openjdk eingeben,
  • aus der Liste die Pakete java-1_6_0-openjdk und java-1_6_0-openjdk-plugin auswählen.
_

Keine Kommentare: