Dienstag, 1. Juli 2008

Atheros WLAN mit OpenSuse 11 installieren

Die Installation Schritt für Schritt für OpenSuse 11 und KDE 3.5:
  • Systemeinstellungen YaSt aufrufen
  • Community Repositories wählen
  • Die Installationsquelle http://madwifi.org/suse/11/ einbinden.
  • In YaSt Software installieren oder löschen aufrufen
  • Im Suchfeld den Begriff madwifi eingeben.
  • Die Pakete madwifi und madwifi-kmp-default (64-Bit-Version) ankreuzen und auf Akzeptieren klicken.
  • Neustart des Systems durchführen!
  • Mit dem Befehl modprobe ath_pci im Admin-Konsolenfenster das Modul laden.
  • In YaSt Netzwerkeinstellungen wählen und die Atheros-Karte konfigurieren
  • In der Taskleiste rechst unten auf das Netzwerksymbol klicken und Neue Verbindung wählen
  • ath0 auswählen, die angzeigte Verbindung anklicken und konfigurieren. Dann Verbindung und Speichern anklicken.
  • Nun dauert es ein paar Sekunden bis die Verbindung aufgebaut (Symbol mit laufendem Zahnrädchen) und der Zugriff möglich ist.
_

Keine Kommentare: