Donnerstag, 24. April 2008

Songbird unter OpenSuse 10.3

Eine neuere Beschreibung des Programms findest du hier in diesem Blog.

Wer Songbird zum ersten Mal startet glaubt sich in einer anderen Welt. Songbird besitzt eine Oberfläche, wie man sie nur von Software für die Apple Computer kennt. Aber Sonbird ist nicht nur schön, Songbird ist eine wichtige Entwicklung für die Welt der freien Software und besticht schon heute (Version 0.5) mit dem Funktionsumfang.

Was Songbird genau ist, muss ich hier nicht schreiben. Die deutsche Seite songbirdnest.de erklärt die Applikation kurz und bündig. Im wesentlichen handelt es sich um eine Mischung aus Musikplayer und Webbrowser. Mit dem Slogan "Play music. Play the web." wirbt die Homepage von Songbird. Xeni Jardin spricht auf der Blogger-Plattform BOEINGBOEING vom "open source iTunes killer".


Oberfläche von Songbird (zum Vergrössern auf das Bild klicken)

Songbird ist unter OpenSuse 10.3 einfach zu installieren: Das TAR-Archiv herunterladen und in das gewünschte Verzeichnis entpacken. Mit einem Klick auf die Datei 'songbird' kann die Applikation gestartet werden. Bei der Sprachauswahl sollte man German und nicht German (Switzerland) wählen. Andernfalls wird man mit einem Dialekt bedient, der für eine Anwendung etwas befremdend wirkt.

Natürlich sollte man sich vorher überlegen, ob nicht alle Benutzer eines Computers das Programm nutzen können sollen und ein entsprechendes Verzeichnis anlegen (z.B. /opt/songbird/), in welches die Programmdateien entpackt werden (als root).

Nach dem Start und der Konfiguration landet man in der Arbeitsoberfläche, wie im Bild oben angezeigt. Ich war beeindruckt von der besonderen Gestaltung der Oberfläche. Wer möchte kann sich manuell einen Eintrag im Programmmenü (siehe Beispielbeschreibung) oder ein Symbol auf dem Desktop erstellen.

Was bietet Songbird dem Anwender?
In der Version 0.5 kann Songbird schon einiges. Zwar erreicht die Applikation den Entwicklungsstand von iTunes noch nicht, aber man sieht eine bemerkenswerte Leistung des Teams. Ähnlich wie mit Amarok lassen sich mit Songbird Musikdateien und Musikalben in einer Sammlung verwalten und abspielen, Wiedergabelisten erstellen und bearbeiten u.v.a.m.

Hier eine Liste der Möglichkeiten aus der englischsprachigem Wikipedia:
  • Plattformübergreifende Kompatibilität unter Windows 2000, XP, Vista, Mac OS X (PPC, Intel), Sun Solaris x86 and Linux (Intel).
  • Folgende Audioformate können mit Songbird wiedergegeben werden: MP3, AAC, Ogg Vorbis, FLAC and Windows Media Audio...
  • ... unter Windows und Mac-OS auch Apple FairPlay Audiodateien über QuickTime
  • ... unter Windows auch Windows Media DRM-Dateien
  • Wechselbare Benutzeroberfläche (skins).
  • Darstellung von Mediadateien aus dem Internet als abspielbare Dateilisten in Songbird.
  • Integrierter RSS-Feed und MP3 Download.
  • Möglichkeit MP3-Blogs als Wiedergabeliste zu abbonnieren.
  • Benutzerspezifische Lesezeichen.
  • Ability to build custom mixes. - Kenne ich nicht.
  • Funktion für das Durchsuchen des gesamten Computers nach Audiodateien und Anlegen einer Bibliothek.
  • Konfigurierbare Benutzeroberfläche, mit der Möglichkeit der Darstellung als Miniplayer.
  • Tastaturkürzel & Media-Keyboard-Unterstützung.
  • Automatische Updates.
  • Integration des eMusic-Portals mit dem eMusic-Plugin.
  • Insound.com und HypeMachine-Integration.
  • Microsoft MTP kompatible Geräteunterstützung.
Über Erweiterungen sind ausserdem folgende Funktionen möglich: iTunes Import, iPod Geräte-Handling, Artist Tracker, Anzeige von Wikipedia-Artikeln zum Interpreten, Last.fm-Unterstützung, u.v.a.

Mit Songbird kann man Musikdateien im Web suchen, finden, probehören und herunterladen. So liefern Dienste wie der voreingestellte ScreemR beachtliche Suchergebnisse. Doch Vorsicht! Wer von diesem Dienst bedenkenlos Dateien herunterlädt, begibt sich in den meisten Ländern in die Illegalität. Für das Anhören der Musikfiles trifft dies meist nicht zu.

Es gibt aber auch Angebote für den legalen Download, Gratisangebote und solche gegen Bezahlung. Genau hier liegt derzeit noch die Schwachstelle von Songbird unter Linux. An das Musikangebot von iTunes reichen diese Dienste nicht heran. Doch die Menschen hinter Songbird lassen offensichtlich nichts unversucht und glaubt man den Ankündigungen auf der Website, so kann Songbird mittlerweile mit den entsprechenden Erweiterungen alle Musikformate abspielen, aber nicht unter Linux.

Ähnlich wie Microsoft verhält sich auch Apple in ihrem Geschäftsgebaren. Man möchte möglichst ohne Konkurrenz das Maximum aus den Kunden herausholen und baut dazu technische Hürden ein: Digital Rights Management (DRM). Dies führte dazu, dass sich die Dateien nicht auf allen Geräten abspielen liessen. Ausserdem stossen sich viele Konsumentenschützer an den Geschäftsbedingungen, welche es Apple erlauben, jederzeit einseitig Änderungen vorzunehmen. Einige EU-Länder haben daher bereits Klagen eingereicht oder angedroht.

Die Linux-Gemeinde ist von iTunes bisher offensichtlich ausgeschlossen. Es kursieren jedoch Meldungen im Web, dass mit Wine und der neuen Version von iTunes eine Möglichkeit besteht (Falls jemand Erfahrungen mit dieser Kombination hat, bitte diese hier mitteilen. Danke!).

Nachdem die Luftblase von QTrax (siehe Artikel von sueddeutsche.de) vorläufig geplatzt ist, fehlt derzeit die Möglichkeit unter Linux auf ein legales, zu iTunes ebenbürtiges Angebot zuzugreifen. Das ist aber auch nicht der ganz grosse Nachteil. Denn wer sich die CD kauft ist auf der sicheren Seite. Schon zu oft haben Anwender Dateien verloren, weil es mit den DRM-Lizenzen Pannen gab.

Eigentlich ist die Entwicklung des DRM und die Aktivitäten der Musikindustrie zur Verfolgung der Konsumenten ein Riesenflop (siehe Bericht: Die Musikindustrie und der Kopierschutz). Sollte es eine bessere Idee zur Vermarktung von Musik geben, als die heutige, dann hat Songbird das Potenzial die Software dafür bereitzustellen.

Die Nachteile von Songbird
Der erste Nachteil zeigt sich schon beim Start der Applikation. Songbird benötigt viel Zeit für den Start. Die Applikation ist ausserdem speicherhungrig und derzeit etwas träge. Es ist aber anzunehmen, dass bis zur Version 1.0 diesbezügliche Optimierungen vom Projekt umgesetzt werden.

Links:
Deutsche Songbird-Website: songbirdnest.de
Englische Homepage von Songbird: songbirdnest.com
Englische Wikipedia - Songbird
Wikipedia: Amarok
Deutsche Homepage KDE Amarok
Wikipedia: Magnatune
Homepage Magnatune
_

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

In that case, this kind of question should not be taken from any show telecasted in specific country.

* Team answer sheets - Basically a grid lined A4 type sheet with answer write
in numbered boxes and a line on top for the team
name. 28.

Stop by my website; pub Quiz Aberdeen

Anonym hat gesagt…

If the boat is not already equipped with a seat you'll want to get one. Are you looking for a stable casting platform or a sleek, fast-moving boat to chase blitzing fish. All these factors are important when choosing your kayak.

my web-site - philosophy

Anonym hat gesagt…

There are many different websites that offer kayaks for sale, and these kayaks come in a wide range of sizes,
from five feet to twelve feet, and are built of materials according to their usage.

Are you looking for a stable casting platform or a sleek,
fast-moving boat to chase blitzing fish.
As they thrashed from one end of the breakwater to the other,
they made a FWAP-FWAP-FWAP.

Visit my weblog vitamins & Nutrition

Anonym hat gesagt…

One thing that you should practice, and the only time
that I believe you will dump your kayak will be when exiting and re-entering
the boat. You will also have to decide whether you want a tandem kayak or single
kayak. To read more about sea kayaking and kayak fishing,
see the content-rich blogs Sea Kayaking Dot Net and North - American Kayak Fishing.



my website - Pay Pal

Anonym hat gesagt…

Also, we need to determine the rounds of
the quiz according to it. I believe my exact words were "I don't want to be your dirty little secret. Theme Format: It is almost like standard format of the pub quiz.

Take a look at my webpage :: brainstormer pub quiz answers

Anonym hat gesagt…

DJ spins out on Saturday nights. *Rounds table format.
The decline of the East side blues scene was disheartening, but, it also gave rise to the
need for a fresh start, which came in the form of the next
blues-only venue, Antone's, founded by the late Clifford Antone, during the summer of 1975.

My homepage ... pub Quiz Austin

Anonym hat gesagt…

Upon returning to the starting line, the first player must pass the sugar cube to the next teammate in line and
so on. At the end of the party all of the papers write down who they think was the
prohibition agent. I hope you have fun planing a birthday party for
your tween, I hope my birthday party ideas for tween's helped you.

Also visit my web blog; stocks

Anonym hat gesagt…

Also, we need to determine the rounds of the quiz according to it.
Popular prizes include sports tickets, cash and vouchers
for drinks, food - and dollars off of tabs. The buccal cavity is a small cavity that has neither
jaws nor teeth.

Here is my blog post; great pub quiz names **